Microblading (Augenbrauen-Härchenzeichnen) - Freestyle Nails GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Microblading (Augenbrauen-Härchenzeichnen)

Microblading

Perfektion und Harmonie
Es ist in jedem Alter unerlässlich, Asymmetrien und Schönheitsfehler zu korrigieren, um die „optische Struktur“ der Augenlider durch die Neuzeichnung der Augenbrauenform neu zu gestalten. So erzielt man den gewünschten „Lifting-Effekt“.

Ein neuer Trend ist im Anmarsch!
Die alternative Methode zum gewöhnlichen Permanent Make Up
Die neuste Entwicklung der Permanent Make-up Technik für Augenbrauen ist nun auch in der Schweiz angekommen.

Was ist Microblading?
Microblading ist eine alternative Methode zum gewöhnlichen Permanent Make Up. Sie wird überwiegend für die Augenbrauen-Härchenzeichnung verwendet.
Der Unterschied zum gewöhnlichem Permanent Make Up liegt darin, dass beim Microblading keine Maschine zum Einsatz kommt. Die Farbe wird manuell in die Haut pigmentiert. Damit gleitet man mit sanftem Druck über die Haut und es entsteht eine feine Linie. Diese Linie ist so fein, dass man die gezeichneten Härchen kaum von den echten Härchen unterscheiden kann. Je nach Zeichentechnik entsteht für jede Augenbraue ein individueller Look. Sogenannte „mehrdimensionale“ Augenbrauen lassen nicht vermuten, dass es sich um ein Permanent Make Up handelt. Die Technik kommt ursprünglich aus dem asiatischen Raum und gewinnt derzeit weltweit an Popularität. Diese Methode ist ideal für alle, die die Optik ihrer Augenbrauen verbessern möchten. Die Ergebnisse wirken sehr natürlich.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü